Messinstrumente

Duba Pile Control AG verfügt für über die folgenden Messausrüstungen:

BeschreibungSpezifikation AnzahlEinsatzgebiet
Freifallbär 2'200 kg1Mikropfähle/Träger
Freifallbär 3'800 kg1Mikropfähle/Träger
Freifallbär 8’000 kg 3Ortbetonpfähle
Freifallbär 16'000 kg2Pfähle mit sehr hohen Belastung
Messgerät PAK2 PDA Messungen
Messgerät PAX1PDA Messung mit Radioverbindung
Messgerät PIT3PIT Messungen
Messgerät CHAMP2CHA Messungen

Neben unserer Messausrüstung verfügen wir über folgende Software:CAPWAP, PIT-Profile und  3D-Tomographie (TomoSonic).

Hinweise zur Pfahlprüfungen
Damit projektspezifische Prüfungsvorbereitungen rechtzeitig vorgenommen werden können, ersuchen wir Sie uns zu kontaktieren. Grundsätzlich brauchen wir vor jeder Prüfung folgende Unterlagen und Vorbereitungen.

PDA Prüfung
Unterlagen vor der Prüfung:

  • Herstellungsprotokolle mit Herstellungsdatum, Pfahllänge (Soll und Ist), Durchmesser oder Profil
  • Pfählungsplan
  • Lastangaben
  • Geologie (Bohrprofil)

Projektvorbereitungen (bauseits):

  • Pfähle gut erreichbar, tragfähiger- und trockener Untergrund, befahrbar für LKW oder Autokran
  • Stromanschluss (230 V) in der Nähe vom Prüfbereich
  • Pfähle mit Aufsatz (armiert!) aufbetoniert. Die Pfähle und Aufsätze sollen zur Zeit der Prüfung mindestens 10 Tage alt sein
  • die Aufsatzhöhe (Blechschalung, dünnwandig) soll mindestens 1.5 x Pfahldurchmesser betragen


PIT Prüfung
Unterlagen vor der Prüfung:

  • Herstellungsprotokolle oder Pfahlliste (Herstellungsdatum, Pfahllänge, Durchmesser, etc.)
  • Pfahlplan

Projektvorbereitungen (bauseits):

  • Pfahloberfläche gut erreichbar
  • Pfähle sauber (bis auf „gesunder“ Beton) gespitzt und Pfahloberfläche trocken


CHA Prüfung
Unterlagen vor der Prüfung:

  • Herstellungsprotokolle (Herstellungsdatum, Bohr- und Pfahllänge, Durchmesser, Anzahl Testrohre
  • Pfahlplan

Projektvorbereitungen (bauseits)

  • Pfahloberfläche gut erreichbar
  • Testrohre (min. 1.5“) vollständig gefüllt mit Wasser
  • Je nach Möglichkeit, OK Testrohre sollte auf gleicher Höhe oberhalb des Pfahls sein
Treten Sie mit uns in Kontakt
Duba Pile Control AG
Case Postale 40
CH 1174 Montherod
Telefon: +41 21 808 82 00
Natel: +41 79 543 56 10
Fax: +41 21 808 82 04
E-Mail: info(at)dubapilecontrol.ch

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Duba Pile Control AG, mit Sitz in Luzern und einer Filiale in Montherod (VD), ist seit vielen Jahren im Bereich der dynamischen Pfahlprüfungen, als unabhängiges Unternehmen tätig. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über ganz Europa.